Aktuelles‎ > ‎

TV Mallersdorf - SV Grafentraubach 1:4

veröffentlicht um 03.05.2010, 08:17 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
Als verdienter Derby-Sieger ging der SV Grafentraubach vom Platz, der dabei aber auch von einer katastrophalen Mannschaftsleistung der Einheimischen profitierte. Gerade einmal fünf Minuten waren gespielt, als Mallersdorf schon mit 0:2 hinten lag, nach 30 Minuten ließ Krieger sogar noch das 0:3 folgen. Nur kurz bäumte sich der TVM durch den 1:3-Anschlußtreffer durch Krippner nach 55 Minuten auf. Mit dem 1:4 entschied Fest dann aber endgültig die Partie zu Gunden der Traubacher.
 
Schiedsrichter: Richard Limmer, SpVgg. Schmatzhausen   Tore: 0:1 (1.) John Gerschke, 0:2 (5.) Markus Höcherl, 0:3 (30.) Stefan Krieger, 1:3 (55.) Andreas Krippner, 1:4 (77.) Reinhold Fest
Comments