Aktuelles‎ > ‎

TSV Bayerbach - SV Grafentraubach 3:7

veröffentlicht um 08.08.2011, 04:59 von Internet SV-Grafentraubach
In einem nach Ansicht der Hausherren vo Seiten der Gäste sehr hart geführtem Spiel führte Grafentraubach bereits nach 21 Minuten mit 0:3. Bayerbach hatte zwar einige Chancen, traf aber erst nach 36 Minuten durch Thomas Biberger zum 1:3-Anschlusstreffer. Durch zwei weitere Treffer von Felix Tiebel war die Messe aber dann bereits beim Stand von 2:5 zur Pause bereits gelesen. Wiederum Tiebel und anschließend Murr erhöhten nach Wiederanpfiff auf 2:7, ehe Patrick Kufner fünf Minuten vor dem Spielende lediglich noch ein wenig Ergebniskosmetik mit dem Treffer zum 3:7 betrieb. Alles in allem ein etwas zu hoch ausgefallener Sieg für die Gäste die fast jede Möglichkeit zu einem Tor nutzten.
Schiedsrichter: Schott (FC Harburg) Zuschauer: 60
Tore: 0:1 (10.) Felix Tiebel (Foulelfmeter), 0:2 (18.) Lukas Kasl, 0:3 (21.) Lukas Kasl (Foulelfmeter), 1:3 (36.) Thomas Biberger, 1:4 (39.) Stefan Krieger (Kopfball nach Flanke), 1:5 (43.) Felix Tiebel, 2:5 (45.) Daniel Eberl (Freistoßtor), 2:6 (62.) Felix Tiebel, 2:7 (75.) Johannes Murr, 3:7 (85.) Patrick Kufner
Quelle: Laberzeitung vom 8.8.2011
Comments