Aktuelles‎ > ‎

SV Grafentraubach - SV Oberhatzkofen 4:0

veröffentlicht um 26.04.2011, 08:07 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 02.05.2011, 00:02 ]
Grafentraubach war zwar über die gesamte Spielzeit die feldüberlegene Mannschaft, zeigte sich aber vor allem in der ersten Hälfte vor dem Tor zu unkonzentriert. Die Gäste gaben nie auf, vor dem Tor aber meistens zu harmlos in ihren Aktionen. In der zweiten Halbzeit machte der SVG dann frühzeitig den Sack zu, versäumte es aber das Ergebnis noch um einige Tore höher zu gestalten.
 
Schiedsrichter: Ernst Hemman (DJK Dornwang)
Tore: 1:0 (15.) Krieger Stefan (nach feinem Trick), 2:0 (55.) Felix Tiebel, 3:0 (61.) Höcherl Markus (nach Pass in die Spitze), 4:0 (68.) Littich Josef (nutzt Unsicherheit in der Gästeabwehr); Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für SVO (90.) wegen Reklamierens
 
Quelle: Laberzeitung 2. Mai 2011
Comments