Aktuelles‎ > ‎

SV Grafentraubach - VfR Laberweinting 3:2 (SVG II - VfR II 2:3)

veröffentlicht um 15.11.2010, 08:27 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 22.11.2010, 08:21 ]
Grafentraubach diktierte im ersten Durchgang weitgehend das Geschehen und schaffte durch zwei Tiebel-Treffer eine 2:0-Führung. Noch vor der Pause vergaben Knott und Gandorfer hochkarätige Chancen aus kurzer Distanz für die VfRler zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel, es dauerte aber bis zur 73. Spielminute, ehe Eisenhut einen Alleingang zum 2:1 abschloss. Mit seinem dritten Treffer entschied Tiebel die Partie zu Gunsten der Hausherren, das 3:2 der Gäste durch Bauer kam für Laberweinting zu spät.
 
Schiedsrichter: Peter Lehner (FC Hohenthann), Tore: 1:0 (27.) Felix Tiebel (Gewaltschuss), 2:0 (36.) Felix Tiebel (Foulelfmeter von Bauer an Fest), 2:1 (73.) Markus Eisenhut (Solo), 3:1 (79.) Felix Tiebel (Solo nach Abwehrfehler), 3:2 (85.) Simon Bauer (Abstauber nach TW-Fehler)
Zuschauer: 100
Quelle: Laberzeitung vom 22.11.2010
 
SV Grafentraubach II - VfR Laberweinting II  2:3
Die Reservemannschaft des SVG unterlag knapp mit 2:3 gegen den Tabellenführer aus Laberweinting. Die Tore für den SVG erzielten Littich Josef und Krieger Stefan
Comments