Aktuelles‎ > ‎

SV Eggmühl - SV Grafentraubach 0:4 (SVE II - SVG II 2:1)

veröffentlicht um 08.11.2010, 07:56 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 15.11.2010, 08:28 ]
Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide Seiten hochkarätige Chancen vergaben. In der 30. Minute startete Tiebel einen Alleingang, ließ die gesamte Eggmühler Deckung stehen und schob zum 0:1 für die Gäste ein. Eggmühl hätte noch vor der Pause ausgleichen können, doch Schwegler scheiterte alleinstehend am Gästetormann. Nach der Pause setzte Wendl einen 30-Meter-Freistoß an den Pfosten, ehe Höcherl freistehend vor Heimtormann Gaaß zum 0:2 einschob. Mit zwei weiteren Treffern sorgte Tiebel für den 0:4-Endstand.
Schiedsrichter: Siegfried Weger (TSV Volkenschwand); Tore: 0:1 (30.) Felix Tiebel, 0:2 (54.) Markus Höcherl, 0:3 (68.) Felix Tiebel, 0:4 (88.) Felix Tiebel (Handelfmeter)
Quelle: Laberzeitung 15.11.2010
 
Die Reserve-Mannschaft des SVG unterlag gegen den SV Eggmühl knapp mit 2:1, das Tor für den SVG erzielte Littich Matthias.
Comments