Aktuelles‎ > ‎

SV Wallkofen - SV Grafentraubach 2:0

veröffentlicht um 09.08.2010, 08:37 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
Wallkofen hatte über 90 Minuten gesehen mehr vom Spiel und siegte vollkommen verdient. Die Hausherren erspielten sich bereits im ersten Abschnitt einige Torchancen, kamen aber erst nach dem Seitenwechsel durch Kammermeier nach Eßberger-Vorlage zum 1:0. Torjäger Felix Tiebel (SVG) war dabei bei Schwaiger in den besten Händen. Nach einem Traumpass von Pelg entschied Haslbeck in der 70. Spielminute mit seinem Treffer zum 2:0 die Partie vorzeitig.
 
Schiedsrichter: Wasl (VfB Straubing). Tore: 1:0 (50.) Christoph Kammermeier (Zuspiel Eßberger), 2:0 (70.) Haslbeck (Pass Thomas Pelg)
Quelle Laberzeitung 9. August 2010
Comments