Aktuelles‎ > ‎

SV Grafentraubach - TV Mallersdorf 1:2

veröffentlicht um 11.09.2009, 13:20 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]

In einer ziemlich ausgeglichenen ersten Hälfte vergab Ralf Eppelein alleine vor dem TVM-Keeper die mögliche Führung für den SV Grafentraubach. In der zweiten Hälfte zeigte sich Mallersdorf zunächst spielerisch überlegen und führte verdient. Dabei führte ein umstrittener Strafstoß durch Vilsmeier zum 0:1 und derselbe Spieler verwandelte in der 57. Spielminute eine schöne Kombination zum 0:2. Nach dem Anschlusstreffer von Krieger keimte bei den Hausherren noch einmal Hoffnung auf, aber die Gäste spielten den "Dreier" auch in Unterzahl relativ clever über die Runden.

Schiedsrichter: Fischer, ASV Steinach; Tore: 0:1 (49.) Dominik Vilsmeier (zweifelhafter Foulelfmeter), 0:2 (57.) Dominik Vilsmeier (nach schöner Kombination), 1:2 (65.) Stefan Krieger (herrliche Vorarbeit von Markus Höcherl).

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Armin Danner (78., TVM) nach wiederholtem Foulspiel

Bericht der Allg. Laberzeitung vom 14.09.2009

Comments