Aktuelles‎ > ‎

SV Grafentraubach - SV Niederleierndorf 1:1

veröffentlicht um 28.09.2009, 09:23 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
Niederleierndorf war zwar vor 100 Zuschauern optisch überlegen, verschlief aber etwas die erste Hälfte und konnte seine Chancen nicht in Tore ummünzen. Die Gäste mussten dabei verletzungsbedingt ohne ihren Libero Jürgen Höglmeier, Franz Halser und Mittelfeldspieler Diermeier auskommen. Die Traubacher kämpften aufopferungsvoll und verdienten sich somit das Remis redlich. Vor allem in der Defensive wustte Libero Murr zu überzeugen. Nach 34. Spielminuten köpfte John Gerschke den SVG aus sieben Meter in Führung. Den gerechten 1:1 Ausgleich stellte Christian Hendlmeier in der 69. Spielminute nach einer Unaufmerksamkeit in der Hausherrenabwehr her.
 
Schiedsrichter: Marco Merker (SV Pfelling); Tore: 1:0 (34.) John Gerschke (Kopfball aus sieben Metern), 1:1 (69.) Christian Hendlmeier (nach Abwehrfehler)
Comments