Aktuelles‎ > ‎

SV Eggmühl - SV Grafentraubach 0:1

veröffentlicht um 24.09.2009, 04:49 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
Zu Beginn neutralisierten sich beiden Mannschaften weitgehend, die leichte spielerische Überlegenheit der Gäste machte Eggmühl mit Kampfgeist wett. Erst ab Mitte der ersten Hälfte erarbeitete sich Grafentraubach ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld und kam zu Chancen. So lenkte Torwart-Oldie Josef Beck einen Gästefreistoß nur mit Mühe an den Pfosten. Nach dem Wechsel agierte Eggmühl zuerst aktier als zuvor, konnte sich aber keine klaren Chancen erarbeiten. Das 0:1 nach einer Stunde resultierte aus einem Konter der Gäste. In der Folge eröffnete Eggmühl die Abwehr und ermöglichte damit Grafentraubach gefährliche Konterchancen. Die Gästeabwehr geriet dann durch die SVEler zwar mehrmal in Unordnung, lief aber nie wirklich Gefahr, den Ausgleich innehmen zu müssen.
Schiedsrichter: Walter Roth (TSV Oberalteich), Tor: 0:1 (60.) Simon Jann (nach Konter). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Spielertrainer Reinhold Fest (87., SVG) nach wiederholtem Foulspiel.