Aktuelles‎ > ‎

SSV Pfeffenhausen - SV Grafentraubach 3:2

veröffentlicht um 07.04.2010, 08:44 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
Beide Teams lieferten sich von Beginn an ein flottes Spiel, wobei die Hausherren Perun nach 58 Minuten und die Gäste Mößner nach 90 Minuten jeweils mit Gelb-Rot verloren. Durch einen Doppelschlag in der zweiten Halbzeit sicherte Joker Tobias Riepl den Dreier für die Hausherren. Die Grafentraubacher steckten zwar nie auf, letztlich reichte es aber nur noch zum 3:2-Anschlusstreffer durch Fest.
 
Schiedsrichter: Helmuth Bäumler (TSV Neustadt). Tore: 0:1 (9.) John Gerschke, 1:1 (23.) Andreas Ferstl, 2:1 (57.) Tobias Riepl, 3:1 (63.) Tobias Riepl, 3:2 (82.) Reinhold Fest,
Gelb-Rot für Perun (58., SSV) und Mößner (90., SVG) jeweils nach wiederholtem Foulspiel
Comments