Aktuelles‎ > ‎

SpVgg. Schmatzhausen - SV Grafentraubach 0:2

veröffentlicht um 19.10.2009, 08:21 von Internet SV-Grafentraubach   [ aktualisiert: 20.09.2010, 08:46 ]
In einem über weite Strecken ausgeglichenen Match ging der SV Grafentraubach aufgrund der klareren Torchancen gegen ersatzgeschwächte Hausherrren nicht unverdient als Sieger vom Feld. Drei Minuten nach dem Seitenwechsel war es John Gerschke, der Abstimmungsprobleme in der SpVgg-Hintermannschaft nach einem Freistoß mit dem 0:1 bestrafte. Mit dem 0:2 entschied Ralph Eppelein das Spiel in der 63. Spielminute vorzeitig, wobei ein Stellungsfehler der Einheimischen vorausging.
 
Schiedsrichter: Erwin Obermeier, TSV Hofkirchen  Tore: 0:1 (48.) John Gerschke (nach Freistoß), 0:2 (63.) Ralph Eppelein (nach Abwehrfehler)
Comments